Mahindra: Pascal Wehrlein geht, Alex Lynn kommt

Mahindra: Pascal Wehrlein geht, Alex Lynn kommt

Cockpitwechsel bei Mahindra: Während Pascal Wehrlein bereits vor Tagen seinen Abschied von den Indern verkündete, nennen diese nun den Ersatz. Und zwar Alex Lynn, der damit die Saison für Mahindra beendet.

Der Paukenschlag in der Formel E ist zugegeben schon einige Tage her. Via Instagram verkündete Pascal Wehrlein seinen sofortigen Abschied von Mahindra Racing. Wo es den Deutschen hinzieht, ist in der Boxengasse ein offenes Geheimnis. Der frühere F1-Fahrer soll wohl Neel Jani bei Porsche beerben. Allerdings erst zur nächsten Saison. Wobei die Sache auch noch nicht offiziell ist. Warum die Trennung von Mahindra mitten in der Saison passiert, ist ebenfalls unbekannt. Fakt ist lediglich, dass Wehrlein das Saisonfinale in Berlin zumindest nicht im Cockpit eines Mahindra absolviert.

Mahindra Racing: Lynn ersetzt Wehrlein

Bei Porsche könnte Wehrlein – neben der Formel E – außerdem in der Langstrecke an den Start gehen. Denn die Stuttgarter überlegen angeblich eine Rückkehr in die WEC. In der Formel E konnte Wehrlein bisher jedenfalls überzeugen. Als beste Platzierung steht ein zweiter Platz beim ePrix Santiago 2019 zu Buche. Jani konnte hingegen keine Glanzpunkte setzen. Sein bestes Ergebnis in der Formel E: P13 beim zweiten Lauf in Diriyah.

Mahindra wiederum hat seinen Ersatz für Wehrlein gefunden: Alex Lynn. Der Brite ist in der Formel E schon gut bekannt. Für Virgin sowie Jaguar fuhr der Brite bisher 21 Rennen. Laut Mahindra fährt Lynn alle sechs Rennen in Berlin, mit denen die Rennserie ihre Saison 2019/2020 abschließt. An Berlin hat der Brite gute Erinnerungen: Letztes Jahr schaffte es Lynn in die Super Pole.

Neben Lynn gibt es in Berlin übrigens einen weiteren Neuzugang. René Rast ersetzt Daniel Abt bei Audi.

Bild: LAT Images / Formula E

Teile diesen Artikel mit deinen Buddys!

Hinweis Amazon: Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / letzte Preis-Aktualisierung am 5.12.2020, es gelten die Preise auf der Amazon-Webseite zum Zeitpunkt des Kaufs / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.