Offiziell: Daniel Ricciardo wechselt zu McLaren

Sainz-Nachfolge: Daniel Ricciardo wechselt zu McLaren

Jetzt geht es Schlag auf Schlag. Nachdem Carlos Sainz wohl als Vettel-Nachfolger feststeht, ist auch schon dessen freies McLaren-Cockpit vergeben. Daniel Ricciardo wechselt 2021 von Renault zu den Briten.

Bamm: Erst verabschiedet sich Vettel von Ferrari. Nur einen Tag später übernimmt Sainz dessen Ferrari-Cockpit. Und wieder ein Tag später ist auch schon der (kurzzeitig) freie Sitz bei McLaren erneut besetzt. Ab 2021 greift Daniel Ricciardo für das britische Traditionsteam ins Lenkrad, der bei Renault zunehmend frustrierter wurde. Trotz rund 25 Millionen Euro Jahresgehalt.

Ricciardo zu McLaren, Vettel raus…

Offiziell ist der Deal allerdings noch nicht. Wie die Boxengasse munkelt, soll der Aussie aber schon gestern Morgen Renault offenbart haben, das Team Ende des Jahres zu verlassen. Zur gleichen Zeit soll der Vertrag bei McLaren schon unterschrieben gewesen sein. Eine Bestätigung könnte bereits heute Donnerstag folgen.

Angeblich stand der Ricciardo-Wechsel zu McLaren sogar schon vor dem Abgang von Sainz fest. Offiziell ist freilich auch dieses Gerücht nicht. Zumal spanische Medien – eventuell aus Wunschdenken – meldeten, dass McLaren Sainz unbedingt halten wollte. Die Briten sollen dem Spanier sogar mehr Geld geboten haben. Nachdem McLaren jedoch Ricciardo fest an der Angel hatte, ließ man Sainz ziehen. Die Gerüchte um Vettel scheinen sich dafür als reines Ablenkungsmanöver zu entpuppen.

Update
Zum frühen Nachmittag ist es offiziell: McLaren bestätigt Daniel Ricciardo als Piloten für 2021. Mehr noch: Die Briten bestätigen außerdem Lando Norris als zweiten Piloten. Der Abgang von Sainz ist also fix. Auch die Tür für Vettel ist damit zu. Ricciardo jedenfalls hat einen „mehrjährigen Vertrag“ unterschrieben, konkerter wird man in Woking nicht.

Bild: Renault / NAN / Price / XPB Images

Teile diesen Artikel mit deinen Buddys!

Hinweis Amazon: Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / letzte Preis-Aktualisierung am 10.07.2020, es gelten die Preise auf der Amazon-Webseite zum Zeitpunkt des Kaufs / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.